Steve K /DJ


Distillery, Syntax, Leipzig

Steve K – Das Gedächtnis des Techno!

Mal ernsthaft, von dem ganzen Kram, den man in der Schule lernt, bleibt nicht wirklich viel drin im Hirn. Kurz nach dem Abschluss hat man nur das Wesentliche behalten. Aber es gibt ja auch Bereiche, in denen geht mehr als beim Schulwissen. Manche studieren an der Uni, andere machen in Handwerk, wieder andere verdienen einfach irgendwie Geld. Steve K begann ein besonderes Studium. Durch New Beat vom Elektronik-Sound angefixt, sollte Techno ein zunächst unerschöpfliches Forschungsfeld werden. Doch nur das reichte ihm nicht. Er betrieb seine Studien in vielen Gebieten und gelangte nahezu in allen elektronischen Subgenres zu neuen Erkenntnissen. Ob hart oder soft, harmonisch-schön oder düster-gräßlich, all diesen Themen näherte er sich mit gleichem Interesse für die Sache und ließ sich dabei immer Instinktiv zu neuen Schätzen leiten, die die Masse bisher übersehen hatte. Im Jahr 2000 promovierte er schließlich mit der Gründung des Syntax Recordshops. Von hier aus bekamen fortan alle die Möglichkeit, am derzeitigen Status Quo der elektronischen Musik teilzuhaben. Der Hörer kann sich die Essenz des 20jährigen Musikarchivs auszugweise zu Gemüte führen. Dabei hilft Steve K jedem, der in Geschichte nicht so gut aufgepasst hat, nochmal auf die Sprünge. Der Stoff wird wissenschaftsnah mit Bezügen zur Gegenwart präsentiert, die Lehrmethoden passen sich dem Inhalt an und du selbst bist stets Mittelpunkt des praxisorientierten Unterrichts. Ein Lehrer, wie man ihn sich nur wünschen kann.

BOOKING REQUEST
drop us a line!

LINKS
Facebook

DOWNLOADS
Presskit - Photo
Presskit - Infosheet

Steve K.

Roster: Andreas Eckhardt // Chris Manura // Daniel Sailer // Dilivius Lenni // Feenstaub // Georg Bigalke // Lars-Christian Müller // Peak Phine // Ron Deacon // Rukey // Sencha // Stephan von Wolffersdorff // Steve K